Workshop Balance & Flow

Dr. phil. Beatrice Amar

Balance & Flow Beatrice Amar Yogahaus atma nu lad Winterscheid

 

Den Ausgleich in der ständigen Veränderung zu finden, ist Weg und Ziel: Balance & Flow.

 

Was ist Balance & Flow?

In drei Workshops wird die asiatische Sichtweise gesunder Lebensführung basierend auf TCM und Ayurveda in Theorie und Praxis vermittelt. Alle drei Workshops können einzeln gebucht werden und ergänzen sich gegenseitig.

 

Workshop I – Wahrnehmung und Wirkungskreisläufe

Wieso läuft eine Laus über die Leber, wenn wir uns ärgern? Die asiatische Sichtweise der Verbindung zwischen Körper, Geist und Raum führt uns zu den Wirkungskreisläufen in und um uns herum. Jedoch sind der Kopf und das Herz oft so voll, dass es nicht leicht fällt, in sich selbst hinein zu horchen. Atem-/Wahrnehmungsübungen und die Grundlage des Qi Gongs stehen hier im Mittelpunkt sowie das Grundverständnis der Meridianlehre.

 

Workshop II – Meridiangymnastik und Organuhr

Den eigenen Kreislauf verstehen und aktiv für einen Ausgleich in der Veränderung zu sorgen, hört sich gut an, aber wie funktioniert es tatsächlich? Die Organuhr erklärt, was Tag und Nacht sonst noch so passiert und die Meridiangymnastik ist eine praktische, leicht zu erlernende Methode für den inneren Ausgleich.

 

Workshop III – Akupressur und Ernährung

Woher kommt unsere Energie und wie können wir diese lenken?
Durch bewusste Impulse auf das Meridiansystem und Ernährungsempfehlungen. Akupressur für die eigene Anwendung oder als verfügbare Methode in jeder Situation lehrt uns, Berührung in neuer Form zu nutzen. Und Hausmittel und Ernährungsgewohnheiten können wir unterstützend nutzen.

 

Nach jedem Workshop im Yogahaus atmā nū lād erhältst Du ein Handbuch für den jeweiligen Themenblock sowie leichte Übungen und Aufgaben, so dass die direkte Anwendung im Alltag erfolgt. Alle drei Workshops zusammen bilden eine Grundlage für neue Gewohnheiten, Methoden, Erkenntnisse und Handlungsmöglichkeiten. Die Handbücher stehen jedem TeilnehmerIn als wertvoller Begleiter mit allen wesentlichen Informationen, Rezepten und Übungen zur Seite.

 

 

Wie wirkt Balance & Flow?

Alle Übungen und Anwendungen dienen dem Ausgleich der Meridiane (den Leitbahnen im menschlichen System). Ein Ungleichgewicht kann durch wenig Bewegung, falsche Ernährung oder Stress entstehen. Als Symptome kann es zu Nacken-, Schulter- oder Rückenbeschwerden kommen. Völlegefühl, Unwohlsein nach den Mahlzeiten oder Heißhunger können sich zeigen. Empfindungen wie Schlafbeschwerden, Nervosität oder auch Schlappheit sind zu beobachten. Eine gesundheitsfördernde, ausgleichende Lebensweise kann diesen Beschwerden vorbeugen. Widerstandskraft für Veränderungen kann entstehen und stärkend auf das Immun-, Herzkreislauf- und Muskel-Skelett-System wirken.

 

Für wen ist Balance & Flow geeignet?

Der Ausgleich in der Veränderung ist in jedem Alter passend. Wegen der hohen Transferleistung empfiehlt sich allerdings ein Mindestalter von 16 Jahren. Alle Menschen, die ihre Widerstandskraft auf mentaler und körperlicher Ebene stärken möchten oder bereits Anzeichen eines Ungleichgewichts spüren. Die Anwendungen ersetzen keine Therapie oder den Arztbesuch bei massiven und/oder anhaltenden Beschwerden.

 

Termine und Preise

Workshop I, II und III online: Termine 2021 werden in Kürze hier veröffentlicht. Gerne kannst Du Dich bei Interesse jetzt schon anmelden.

 

Hier geht es zur Anmeldung