Feldenkrais

Anna-Maria Strobel

Feldenkrais Yogahaus atmā nū lād Winterscheid Anna-Maria Strobel

„Bewegung ist Leben. Leben ist ein Prozess. Verbessere die Qualität des Prozesses und Du verbesserst das Leben selbst.“ (Moshe Feldenkrais)
Feldenkrais – die nach ihm benannte Methode – wird als Schnupperkurs und ab Januar 2021 als fortlaufender Kurs im Yogahaus atmā nū lād in Winterscheid/Rhein-Sieg angeboten.

Was ist die Feldenkrais-Methode?

Eine eigene Knieverletzung führte Dr. M. Feldenkrais (Physiker, 1904-1984) zur Erforschung der Zusammenhänge von Bewegung, inneren Bildern / Visualisierung , Sinnesempfindungen und bewusst ausgeführten Bewegungen. So entstand eine ganzheitliche Methode, in der das Nervensystem die Arbeit von Muskeln und Knochen mit der Anpassungsfähigkeit des Menschen verknüpft, um sich in der multidimensionalen Welt von heute immer wieder von Dauerstress und Anspannung zu befreien.

 

Wie wirkt Feldenkrais?

Ziel ist es, ganz alltägliche Handlungen und Bewegungsabläufe in ihrer Komplexität erfahrbar und bewusst zu machen. Durch das Spielen mit unterschiedlichen Bewegungen und ihren Variationen können sich Sensibilität und Bewusstheit verbessern. So entstehen neue Handlungsmöglichkeiten für Dich. Mit zunehmendem Alter ist es wichtig, eingefahrene Verhaltens-und Bewegungsmustern wieder zu erweitern. Dauerangespannte Muskeln werden entspannt und die Bewegungen können wieder mit Leichtigkeit ausgeführt werden. Dadurch wird u.a. Deine Atmung verbessert und der Kreislauf tonisiert.

 

Wie unterrichte ich?

Im Unterricht in einer kleiner Gruppe kannst Du ganz individuell alltägliche Bewegungsabläufe erforschen. Wie gelingt müheloses Gehen oder vom Liegen zum Sitzen kommen? Du lernst mit Varianten zu spielen, um für Dich zu mehr Leichtigkeit und Bewegung in Entspannung zu finden. Die Bewegungsabläufe sind sanft und oft wird im Liegen geübt. Gelenke werden von dauerangespannten Muskeln befreit und Deine Achtsamkeit und Bewusstheit in den Bewegungen wird erhöht.

 

Für wen ist Feldenkrais geeignet?

Die Übungen sind für Menschen aller Altersgruppen geeignet. Sie dienen der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und der nachhaltigen Entspannung. Besonders nach Operationen, bei Bewegungseinschränkungen oder chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates kann das „gute Gefühl im eigenen Körper“ auf sanfte Weise wieder hergestellt werden.

 

Termine und Preise

 

Schnupperkurse (entfallen, neue Termine werden sobald wie möglich angeboten)

 
Schnupperkurs 1: Freitag, 6. November 2020  19.00 – 20.30 Uhr
 
Schnupperkurs 2: Samstag, 21. November 2020  13.00 – 14.30 Uhr
 
Preis pro Schnupperkurs: 8 €
 

Fortlaufender Kurs

 
Donnerstags, sobald wie möglich, 18.15 – 19.45 Uhr
 
Preis: 72 € für 6 Einheiten
 
Gerne kannst Du Dir für die Schnupperkurse und den fortlaufenden Kurs schon jetzt einen Platz reservieren und Dich anmelden.