Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues


Kathrin Wörner

Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues Winterscheid Yogahaus atmā nū lād

 

Die bereits über neunzigjährige Brasilianerin Dinah Rodrigues hat in Sao Paulo Psychologie und Philosophie studiert. Nach vielen Jahren ihrer Lehrtätigkeit im Yoga entwickelte sie die heute bekannteste Hormon Yoga–Therapie, benannt nach ihrem Namen: Hormonyoga nach Dinah
Rodrigues.

Die Wechseljahre sind eine Phase im Leben einer Frau, die mit bedeutsamen Veränderungen verbunden ist. Hormonschwankungen sind die Folge und zeigen sich häufig in unangenehmen und belastenden Symptomen. Auch jenseits der Wechseljahre haben Frauen mit hormonellen Schwankungen zu kämpfen, die ihre Lebensqualität beeinträchtigen.

 

Was ist Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues?

Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues ist eine natürliche
Alternative zur Hormonersatztherapie. Das Yoga ist speziell
auf das weibliche Drüsen- und Hormonsystem ausgerichtet
(Schilddrüse, Hypophyse, Eierstöcke und Nebennieren).

 

Wie wirkt Hormon Yoga?

Hauptsächlich wird mit der pranischen Energie gearbeitet, die
durch eine spezielle Atemtechnik erreicht wird. Die sehr
dynamische Hormon Yoga-Übungsreihe setzt sich aus
energetischem Hatha Yoga und Kundalini Yoga zusammen, so
dass eine Aktivierung und ein Ausgleich Deiner hormonbildenden
Drüsen erreicht wird.

 

Welche Frauen können Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues praktizieren?

  • Frauen, die gesund sind und keine Symptome haben. Empfohlen wird Hormon Yoga ab 35 Jahren, da in diesem Alter die Hormonproduktion langsam abnimmt
  • mit PMS oder anderen hormonellen Problemen
  • bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Hormon Yoga ist sehr sinnvoll vor, während und nach der
    Menopause

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Wann ist Hormon Yoga nicht zu empfehlen?

  • während der Schwangerschaft
  • hormonell bedingtem Brustkrebs
  • starker Endometriose und sehr grossen Myomen in der Gebärmutter
  • bei einer akuten Entzündung im Bauchraum
  • starker Osteoporose
  • Herzerkrankung
  • 3 Monate nach einer Bauchoperation

 

Termine und Preise

12.11. – 14.11.2021

18.02. – 20.02.2022

 

Workshopzeiten:

Freitag von 16:00 – 19:00 Uhr

Samstag von 9:30 – 16:00 Uhr

Sonntag von 9:30 – 16:00 Uhr.

 

Preis: 240 € pro Person
inklusive Manuskript, Getränke und Snacks, Mittagessen kann separat dazu gebucht werden.

 

Hier geht es zur Anmeldung